Vegane Weinberatung

Für Gastronomen

Outsourcing - also das zeitweise Heranziehen von externen Fachkräften in Betriebe  - wird schon seit vielen Jahren erfolgreich praktiziert. Teilweise werden gesamte Abteilungen 'ausgelagert'!

 

Wer in einem Kettenhotel nicht sein Weinsortiment vorgeschrieben und das Schulungsmaterial zu den Weinen frei Haus vom Zentraleinkauf oder der Angebotsplanung geliefert bekommt, müsste sich neben dem Tagesgeschäft selbst bemühen, neue, interessante Weine zu finden und das Personal auf die ausgewählten Produkte zu schulen. Dafür ist heute leider immer weniger Zeit, da die kostenintensive Ressource Personal immer sparsamer und flexibler eingesetzt wird.

 

Finanziell gut gestellte Hotels und Restaurants mit einem umfangreichen Weinsortiment leisten sich einen Sommelier in Festanstellung. Bei kleinen und mittleren Betrieben wäre dies mit einem fest angestellten Sommelier / einer Sommelière eine hohe Belastung an Fixkosten, die über einen gesteigerten Umsatz erstmal wieder reingeholt werden müssen.

 

Wieso also nicht ein attraktives Weinangebot mit einer externen Fachkraft einmalig erstellen oder überarbeiten lassen und eventuelle Folgetermine bei Bedarf flexibel hinzubuchen? Das kommt Sie auf jeden Fall insgesamt günstiger, als einen fest angestellten Sommelier / eine Sommelière zu beschäftigen.

 

Die immer aktueller werdende Thematik und Gästenachfrage an veganen Speisen und veganem Wein sowie dem umsatzträchtigen Segment der Bioweine und der biodynamisch produzierten Weine bearbeite ich auf Wunsch automatisch mit.

 

Schreiben Sie mir einfach und schildern Sie mir Ihre Vorstellungen für Ihren Betrieb.

Unter den besten Weinen der Welt gibt es mehr vegane Weine, als Sie denken!
Unter den besten Weinen der Welt gibt es mehr vegane Weine, als Sie denken!