07. Januar 2020
Die für mich wichtigsten Weintrends für das Jahr 2020 hängen direkt oder indirekt mit dem Klimawandel und einer nachhaltigeren Lebensweise zusammen. Schon im Vorjahr war klar zu erkennen, dass die Winzer verstanden haben, besser selbst zu agieren und nicht auf Entscheidungen von Politikern zu warten.
20. Dezember 2019
Der Riesling von Château Ste. Michelle hat sich eine große Fangemeinde geschaffen. Er ist praktisch das Flagschiff unter den Weißweinen des Weinguts aus dem US-amerikanischen Washington State, dessen original Rieslingtrauben im Columbia Valley angebaut werden. Auch ich war vor wenigen Jahren begeistert, wie anders und angenehm ein nicht deutscher Riesling sein kann, als ich diesen Wein erstmals bei Jacques Wein Depot verkostete.
21. Oktober 2019
Die WeinTour ist eine deutschlandweite Werbemaßnahme für den deutschen Wein des Deutschen Weininsituts. Ich war am 19. Oktober 2019 mit in Essen dabei und durfte ausgesuchte Weine von 75 deutschen Winzern fast aller Anbaugebiete verkosten. Es waren viele gute Weine dabei. Meine Lieblingsweingüter von dieser WeinTour in der Grand Hall Zollverein Essen möchte ich hier kurz vorstellen. ...und ja, vegane Weine gabe es hier auch...einige!
20. März 2019
Auch im Jahr 2019, zum 25-jähriges Jubiläum der ProWein Messe, bin ich wieder als Besucher dabei! Von all diesen Entdeckungen werde ich mir meine persönlichen Favoriten herauspicken und sie Ihnen hier vorstellen.
13. März 2019
Isabelle Legeron, die französische Master of Wine (MW), ist die Gründerin der Raw Wine Messe, die es bereits an mehreren Standorten weltweit gibt, und sich zum Ziel gemacht hat, Naturweine sowie Bioweine und biodynamische vinifizierte Weine zu vermarkten.
01. Februar 2019
Ich wollte einen nicht ganz alltäglichen und charaktervollen Champagner haben. Nach einigem Suchen entschied ich mich schließlich beim Kölner Weinkeller für den Champagner Les Follies de la Marquetterie brut aus dem Hause Taittinger, weil er auf der einen Seite sehr schöne Fruchtaromen versprach und auf der anderen Seite kräftige Barriqueweine mit im Cuvée hatte. Eine interessante Kombination zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis knapp unter 50,- Euro.
03. Januar 2019
Naturwein war 2018 ein viel beachteter und kontrovers diskutierter Trend. Viele Gegner und Spötter prophezeiten, dass es 2019 mit dem Naturweintrend vorbei sein werde. Aber es kam erstens anders und zweitens als man denkt. Der Trend, dass sich biologisch-nachhaltige und biodynamische Anbauweisen bei immer mehr Winzern international durchsetzen, setzt sich kontinuierlich weiter fort. Fast automatisch wird immer mehr auf tierische Zusatzstoffe bei der Weinbereitung verzichtet. Das heißt, es...
06. November 2018
Mit dem Blanc de Noir Q.b.A. trocken vom Weingut Klaus Gallé haben Sie einen weiß gekelterten Cabernet Sauvignon im Glas, der Ihnen als vielseitiger Essensbegleiter Freude bereiten wird oder einfach nur zum Ausklang des Tages einen schönen Höhepunkt setzen kann. Aufgrund des fortschreitenden Klimawandels war der Lesetermin in Rheinhessen mit Anfang September 2017 sehr früh und von sehr wechselhaftem Wetter über die gesamte Lesesaison begleitet. Die Lesemenge war mancherorts recht niedrig,...